News Ticker

Hossa Talk

HOSSA TALK ist ein Podcast von Jakob Friedrichs – besser bekannt als JAY von superzwei – und Gottfried Müller – besser bekannt als GOFI – , der sich inhaltlich um alles das dreht, was die beiden wichtig finden. Fast immer (aber eben nicht immer) hat das was mit Christsein zu tun und mit der Frage, wie sich Christsein in einer komplexen, widersprüchlichen und manchmal chaotischen Welt leben lässt. Hin und wieder laden Jay und Gofi Talk-Gäste ein, von denen sie glauben, dass diese eine interessante Sicht der Dinge zum Gespräch beitragen können. Manchmal stimmt das sogar. Der Podcast erscheint 14-tägig sonntags auf ihrer Webseite: www.hossa-talk.de wo man das gute Stück streamen, downloaden und abonnieren kann.
Hossa Talk
Hossa Talk14/03/2019 @ 19:48
Habe gerade den aktuellen Talk übers Vaterunser nachgehört. Einer der intensivsten Talks die wir je hatten, oder?
LG, der Jay
Hossa Talk
Hossa Talk11/03/2019 @ 2:02
Hossa Talk #116 ist online!
Das ‚Vater Unser‘: Wie der Himmel auf die Erde kommt (Teil 2)

Schon in der letzten Folge haben wir uns mit Jesus‘ ‚Vater Unser‘ beschäftigt und festgestellt, dass es ein hochpolitisches Gebet ist, das den Himmel auf die Erde herbeisehnt. Heute beschäftigen wir uns mit der Frage, wie das konkret aussehen könnte. Dabei kommen wir wie selbstverständlich auf Schuld, Macht und den Kapitalismus zu sprechen. Aber hört selbst. Viel Freude bei unserem zweiten Talk über das bekannteste Gebet der Welt!

Übrigens, Ihr könnt uns inzwischen auch über Spotify hören: https://open.spotify.com/show/1lyyseUFKznPQO7WbW0e8K

#hossatalk116 #vaterunser #gebet #kapitalismus #erde #wolkenkuckucksheim #hossarchie #hossatalk
Hossa Talk
Hossa Talk08/03/2019 @ 21:41
Am Sonntag im Hossaverse: Hossa Talk #116
Das ‚Vater Unser‘: Wie der Himmel auf die Erde kommt (Teil 2)

Schon in der letzten Folge haben wir uns mit Jesus‘ ‚Vater Unser‘ beschäftigt und festgestellt, dass es ein hochpolitisches Gebet ist, das den Himmel auf die Erde herbeisehnt. Heute beschäftigen wir uns mit der Frage, wie das konkret aussehen könnte. Dabei kommen wir wie selbstverständlich auf Schuld, Macht und den Kapitalismus zu sprechen. Aber hört selbst. Viel Freude bei unserem zweiten Talk über das bekannteste Gebet der Welt!

Wie immer ab Sonntag 12 Uhr auf www.hossa-talk.de/116 oder in Deiner Podcastapp. Und nun auch auf Spotify.

#hossatalk116 #vaterunser #gebet #kapitalismus #erde #wolkenkuckucksheim #hossarchie #hossatalk
Hossa Talk
Hossa Talk
Hossa Talk07/03/2019 @ 23:19
Wir sind jetzt auch bei Spotify. 🙂
Hossa Talk
Hossa Talk07/03/2019 @ 8:54
🙂
Hossa Talk
Hossa Talk06/03/2019 @ 1:46
Unser Freund und gern gesehener Hossa-Gast Jens Stangenberg hat einen neuen Podcast am Start: "Bibelkunde Neues Testament". Wer Jens kennt, kann sich nur mit uns darüber freuen. Also hört mal rein. 🙂

Jens schreibt dazu: "Kurz die Info, dass ich einen neuen Podcast an den Start gebracht habe. Es ist kein besonders "stylisch-hippes" Thema, sondern einfach nur "Bibelkunde Neues Testament".

Mir scheint allerdings, dass es ein wichtiges Thema ist. Umfragen belegen ja, dass auch unter Christen immer weniger die Bibel gelesen wird - besonders in der jüngeren Generation. Ich hoffe, dass ich mit diesem Podcast auch für jüngere Leute neue Zugänge eröffne, sich mehr mit den biblischen Urdokumenten zu befassen. ...

Zur theologischen Ausrichtung des Podcasts: Der Titel "Bibelkunde" hört sich ja eher unverfänglich an, so als würde es nur neutral um Fakten gehen. Aber jeder, der sich ein bisschen besser auskennt, weiß, dass es gerade die Einleitungsfragen sind, die es in sich haben: Autor, Entstehungszeit, Absicht usw.

Mein Versuch ist es, zwar einen Grobüberblick über die wissenschaftlichen Theorien zu liefern, jedoch von der Tendenz her den biblischen und altkirchlichen Aussagen eine hohe Glaubwürdigkeit zuzubilligen. Es ist also ein Spagat, auf der einen Seite dem "einfachen Bibelleser" eine gewisse theologische Theoriebildung zuzumuten, aber auf der anderen Seite nicht in eine chronisch kritische Grundhaltung zu verfallen.

Letztendlich soll es inspirieren, als aufgeklärter Zeitgenosse eigenständig die NT-Texte im Original zu lesen."